Ich bin gesetzlich krankenversichert. Kann ich mich bei Ihnen behandeln lassen?

Frau Dr. Hantzmann, Herr Prof. Bauer und Herr Prof. Weide haben eine Zulassung zur Behandlung von gesetzlich versicherten Patienten. Prof. Garbe kann Patienten als Privatpatienten behandeln.

Wie bekomme ich einen Termin bei Ihnen?

Termine vereinbaren Sie am besten telefonisch:
Allgemeine Sprechstunde: 0711 253 990 70
Hautkrebssprechstunde: 0711 253 990 72
Privatsprechstunde: 0711 253 990 73

Wie lange muss ich auf einen Termin warten?

Wir bemühen uns jedem Patienten unabhängig vom Versicherungsstatus innerhalb von 3 Wochen einen regulären Termin anzubieten. Um das zu gewährleisten, werden spezielle Terminkontingente zunächst blockiert und dann kurzfristig vergeben. Die Vergabe erfolgt jeweils Montag vormittags für die darauffolgende Woche. Da nur eine begrenzte Anzahl an Terminen zur Verfügung steht empfehlen wir eine telefonische Kontaktaufnahme zu uns Montags zwischen 8 Uhr und 9 Uhr.

Wie ist es bei Notfällen?

Wir blockieren jeden Tag Zeiten, um Notfälle behandeln zu können. Wir geben alles, um Ihnen in diesem Fall am selben oder am  darauffolgenden Tag einen Termin anzubieten. Es handelt sich um Kurztermine, in denen wir das Ziel haben Sie mit den wichtigsten Medikamenten zu versorgen und bedrohliche Krankheitsbilder zu erkennen. Wenn Sie die Abklärung von Beschwerden wünschen, die schon seit längerem bestehen, dann vereinbaren Sie bitte einen regulären Termin. Einen Notfalltermin können Sie telefonisch vereinbaren.

Haben Sie eine offene Sprechstunde, bei der man ohne Termin kommen kann?

Nein. Wir bitten um die Vereinbarung eines Termins. Nur so ist es uns möglich größere Wartezeiten innerhalb der Praxis zu vermeiden. Falls ein Notfall vorliegt geben wir alles, um Ihnen am selben oder am darauffolgenden Tag einen Termin anzubieten.

Wie bekomme ich bei Notfällen in der Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen Hilfe?

In Zeiten, in denen unsere Praxis geschlossen hat, bekommen Sie Hilfe über den ärztlichen Bereitschaftsdienst und Notdienste, die Sie wie folgt erreichen:

Bereitschaftsdienst der kassenärztlichen Vereinigungen: 0711 116117

Notfallambulanz Katharinenhospital: 0711 278-01 Notfallambulanz Krankenhaus Bad Cannstatt: 0711 278-02

Notfallpraxis Marienhospital Stuttgart: 0711 2628012

Notfallambulanz Universitäts-Hautklinik Tübingen: 07071 29-84555

Weitere Informationen sind verfügbar über https://www.stuttgart.de/medizinische-notdienste

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln am besten in die Dermatologie in Stuttgart?

Die Dermatologie in Stuttgart liegt in unmittelbarer Nähe der S-Bahn und U-Bahn Haltestelle „Rotebühlplatz/Stadtmitte“. Diese Haltestelle wird von allen S-Bahn-Linien sowie den U-Bahn-Linien U Bus-Linien U2, U4, U11, U14, U34 angefahren.

Verlassen Sie die Rotebühlpassage und biegen Sie am Paulaner Biergarten auf die Calwer Straße ein. Die Dermatologie in Stuttgart liegt in der Langen Straße, die die Calwer Straße nach ca. 200 m auf Höhe des Starbucks kreuzt. Die Lange Straße rechts einbiegen. Nach ca. 20 m befindet sich der Eingang auf der rechten Seite neben dem Pfeiffenarchiv/Tabakladen Dürninger.

Hier können Sie ihre Route mit Hilfe von Google Maps planen.

Unsere Wegskizze zum Download.

Ich reise mit dem Auto an. Wo finde ich Parkplätze in der Umgebung der Praxis?

Die Anfahrt erfolgt ab dem Rotebühlplatz über die gleichnamige Straße. Folgen Sie den Schildern Tiefgarage Kronprinzenstraße. Nach 20 m links in die Kronprinzenstraße einbiegen. Auf der linken Seite sehen Sie die Einfahrt der Tiefgarage nach ca. 20m.

Die Tiefgarage Kronprinzenstraße befindet sich direkt unter dem Gebäude, in dem sich unsere Praxis befindet. Hier sind rund um die Uhr großzügig bemessene Stellplätze in ausreichender Zahl verfügbar. Wenn Sie den Treppenaufgang Calwer Straße benutzen, dann befinden Sie sich unmittelbar am Eingang des Gebäudes. Der Eingang zur Praxis befindet sich an der Langen Straße oberhalb vom Pfeiffenarchiv/Tabakladen Dürninger.

Routenplanung mit Google Maps.

Unsere Wegskizze zum Download.

Bietet die Praxis einen barrierefreien Zugang? Ist die Praxis für mobilitäts-eingeschränke Patienten geeignet?

Ja, unsere Praxis bietet einen barrierefreien Zugang über den Aufzug. Es sind weder am Gebäudeeingang noch in der Praxisetage Treppenstufen vorhanden. Die Behandlungsräume sind großzügig bemessen, ein Behinderten-WC steht innerhalb der Praxis zur Verfügung.

 

Ihre Frage war nicht dabei? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beantworten Ihre Fragen gerne!